James Bond 007 - Der Hauch des Todes

Action | Großbritannien/USA 1987 | 130 Minuten

Regie: John Glen

Bei dem Bemühen, einem sowjetischen Doppelagenten das Handwerk zu legen, besteht der britische Geheimagent James Bond eine Reihe halsbrecherischer Abenteuer und gefährlicher Situationen, bei denen ihm schließlich eine schöne Kollegin aus dem ehedem gegnerischen Lager hilft. Eine mit neuem Darsteller (Timothy Dalton) und zurückhaltender Erotik arbeitende Folge der "Bond"-Serie; nicht ohne eine gehörige Portion Selbstironie inszeniert und daher für Freunde des Genres vergnügliche Unterhaltung. - Ab 16 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
THE LIVING DAYLIGHTS
Produktionsland
Großbritannien/USA
Produktionsjahr
1987
Regie
John Glen
Buch
Richard Maibaum · Michael G. Wilson
Kamera
Alec Mills
Musik
John Barry
Schnitt
John Grover · Peter Davies
Darsteller
Timothy Dalton (James Bond) · Maryam D'Abo (Kara Malovy) · Joe Don Baker (Brad Whitaker) · Art Malik (Kamran Shah) · Jeroen Krabbé (Georgi Koskow)
Länge
130 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16 möglich.
Genre
Action | Spionagefilm | Literaturverfilmung

Heimkino

Die umfangreiche, originell konzipierte Special Edition enthält u.a. einen dt. untertitelten Audiokommentar des Regisseurs und einiger Cast & Crew-Mitglieder, eine aufschlussreiche Dokumentation (43 Min.) über Ian Fleming, den Schöpfer von 007 sowie eine Dokumentation zum Film. Des weiteren enthält die DVD ein Feature mit einer im Film nicht verwendeten Szene.

Verleih DVD
Fox (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl., DS dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren