Ein Henker nimmt Maß

Krimi | USA 1957 | 87 Minuten

Regie: Russell Rouse

Schon bald nachdem er ihm zur Flucht aus dem Gefängnis verholfen hat, muß ein Mann einsehen, daß sein Zwillingsbruder ein unverbesserlicher Krimineller ist, der dringend psychiatrische Hilfe nötig hat. Trotz des unglaubwürdigen Ausgangsmotivs ein spannender, routiniert inszenierter Unterhaltungsfilm. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
HOUSE OF NUMBERS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1957
Regie
Russell Rouse
Buch
Russell Rouse · Don M. Mankiewicz
Kamera
George J. Folsey jr.
Musik
André Previn
Schnitt
John McSweeney jr.
Darsteller
Jack Palance (Bill/Arnie Jattlo) · Barbara Lang (Ruth, seine Schwägerin) · Harold J. Stone (Henry Nova, Gefängniswärter) · Edward Platt (Gefängnisdirektor)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren