Herr der drei Welten

Zeichentrick | USA 1960 | 99 Minuten

Regie: Jack Sher

Die tricktechnisch reizvoll verfilmten Abenteuer des Dr. Gulliver, der bei einer Seefahrt vom Sturm über Bord gespült und Ratgeber der Könige und Politiker im Reich der Zwerge und der Riesen wird. Die ethischen Anliegen der politisch-satirischen Romanvorlage "Gullivers Reisen", z.B. die Vorstellungen von gewaltfreien Konfliktlösungen, kommen angemessen zum Ausdruck. (Kinotitel DDR: "Die drei Welten des Gulliver"; Fernsehtitel DDR: "Gullivers Reisen") - Ab 10.

Filmdaten

Originaltitel
THE THREE WORLDS OF GULLIVER
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1960
Regie
Jack Sher
Buch
Arthur Ross · Jack Sher
Kamera
Wilkie Cooper · Ray Harryhausen
Musik
Bernard Herrmann · George Duning
Schnitt
Raymond Poulton
Darsteller
Kerwin Mathews (Dr. Lemuel Gulliver) · June Thorburn (Elizabeth) · Grégoire Aslan (König von Brobdingnag) · Charles Lloyd Pack (Makovan) · Jo Morrow (Gwendolyn)
Länge
99 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 10.
Genre
Zeichentrick | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto

Kommentieren