Klassenkeile - Pauker werden ist nicht schwer - Schüler sein dagegen sehr

Komödie | BR Deutschland 1969 | 88 Minuten

Regie: Franz Josef Gottlieb

Eine junge Journalistin versucht, an Stelle einer Freundin das Abitur zu machen, und sorgt für einen "neuen Stil" an der Schule. Wenig komische Mischung aus Liebesgeschichte und Schülerklamauk. Auch die satirischen Seitenhiebe auf Autoritätsprobleme an den Schulen bleiben stumpf. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1969
Regie
Franz Josef Gottlieb
Buch
Kurt Nachmann · Paul Hengge
Kamera
Klaus König
Musik
Martin Böttcher
Schnitt
Jutta Hering
Darsteller
Uschi Glas · Walter Giller · Anita Kupsch · Willy Millowitsch · Wolfgang Condrus
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie | Liebesfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren