Das Begräbnis des Monsieur Bouvet

Spionagefilm | Frankreich 1981 | 90 (TV) Minuten

Regie: Guy-André Lefranc

Die behördliche Rekonstruktion der Lebensgeschichte eines alten Herrn, der beim täglichen Spaziergang am Seine-Ufer in Paris plötzlich starb, entwickelt sich zu einer an Überraschungen reichen Spionagegeschichte aus der Kriegszeit. Eine Simenon-Verfilmung mit fesselnder Verflechtung von Zeitgeschichte, Pariser Mietshaus-Milieu und fantasievollen Spannungsmustern.

Filmdaten

Originaltitel
L' ENTERREMENT DE MONSIEUR BOUVET
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1981
Regie
Guy-André Lefranc
Buch
Alain Quercy · Guy-André Lefranc
Kamera
Gilbert Sarthre
Musik
Georges Garvarentz
Darsteller
Renée Faure (Madame Lair) · Jacqueline Doyen (Madama Leliard, Concierge) · Mireille Perrey (Blanche)
Länge
90 (TV) Minuten
Kinostart
-
Genre
Spionagefilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren