Winnetou II

Abenteuer | BR Deutschland/Jugoslawien/Frankreich 1964 | 94 Minuten

Regie: Harald Reinl

Apachen-Häuptling Winnetou und Old Shatterhand erneut im Kampf gegen weiße Verbrecher, die den Frieden zwischen der amerikanischen Regierung und den Indianern für selbstsüchtige Zwecke hintertreiben wollen. Winnetou verliebt sich in die schöne Tochter des Häuptlings der Assiniboins, muß jedoch auf das Glück an ihrer Seite verzichten, damit sie einen weißen Offizier als Dokument des Friedens zwischen "Rot" und "Weiß" heiratet. Der zweite Teil der erfolgreichen "Winnetou"-Trilogie nach Karl May, bereits deutlich oberflächlicher und stereotyper als der Vorgänger. Eine triviale Unterhaltung mit viel Kampf, etwas Humor, viel Sentiment und einigen schönen Landschaftsaufnahmen. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
VINETU II
Produktionsland
BR Deutschland/Jugoslawien/Frankreich
Produktionsjahr
1964
Regie
Harald Reinl
Buch
Harald G. Petersson
Kamera
Ernst W. Kalinke
Musik
Martin Böttcher
Schnitt
Hermann Haller
Darsteller
Lex Barker (Old Shatterhand) · Pierre Brice (Winnetou) · Karin Dor (Ribanna) · Klaus Kinski (Luke) · Anthony Steel (Forrester)
Länge
94 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f (fr. 12; nf)
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Abenteuer | Western | Literaturverfilmung

Heimkino

Die Edition enthält u.a. eine kurzen Vergleich, der auf die vorgenommene Restaurierung des Films eingeht.

Verleih DVD
Kinowelt (16:9, 2.35:1, DS dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren