Valentino

Biopic | USA 1976 | 127 Minuten

Regie: Ken Russell

Das Leben des berühmten Stummfilm-Stars Rudolph Valentino (1895-1926) in einer sehr subjektiven, ausschweifend fantasievollen Darstellung. Ein überwiegend spannungsarmer Film mit pseudodokumentarischem Flair, der mit den Fakten äußerst frei umspringt. Glaubhaft echt ist nur das Dekor der 20er Jahre; gut fotografiert und in einigen (Frauen-)Rollen überzeugend gespielt.

Filmdaten

Originaltitel
VALENTINO
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1976
Regie
Ken Russell
Buch
Ken Russell · Mardik Martin
Kamera
Peter Suschitzky
Musik
Stanley Black · Ferde Grofe
Schnitt
Stuart Baird
Darsteller
Rudolf Nurejew (Rudolf Valentino) · Leslie Caron (Nazimova) · Michelle Phillips (Natascha Rambova) · Carol Kane (Fattys Freundin) · Seymour Cassel (George Ullman)
Länge
127 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Genre
Biopic
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren