Verrückte Mama

Komödie | USA 1975 | 75 Minuten

Regie: Jonathan Demme

Mutter, Frau und Tochter eines während der Depressionszeit (1932) bei der Verteidigung seines Besitzes erschossenen Farmers ziehen nach 25 Jahren aus, um sich ihr Recht mit Gewalt zu holen. Unterwegs zur alten Heimat in Arkansas schließen sich verschiedene Menschen der Gruppe an. Sie halten sich mit Überfällen und vorgetäuschter Entführung über Wasser. Am Ort angekommen, stellen sie fest, daß die Farm der Ausbreitung der Stadt zum Opfer gefallen ist. Eine Mischung aus Tragödie, Groteske, Satire und Komödie, die allzu distanzlos die heile Welt der 50er Jahre aufs Korn nimmt. Das mit permanent dröhnender Musik unterlegte Roadmovie erweist sich als ein Stück ziemlich aggressiver Nostalgie. (Videotitel: "Bad Girls Blues")

Filmdaten

Originaltitel
CRAZY MAMA
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1975
Regie
Jonathan Demme
Buch
Robert Thom
Kamera
Bruce Logan
Musik
div. Rocksongs
Darsteller
Cloris Leachman (Melba Stokes) · Stuart Whitman (Big Jim Bob Trotter) · Ann Sothern (Sheba Stokes) · Linda Purl (Ceryl Stokes) · Donny Most (Shawn)
Länge
75 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Genre
Komödie | Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren