Marschier oder stirb

Kriegsfilm | USA 1976 | 106 Minuten

Regie: Dick Richards

Nach dem Ersten Weltkrieg wird eine Expedition französischer Archäologen, trotz Geleits der Fremdenlegion, von übermächtigen, fanatisierten Araberstämmen in einem blindwütigen Massaker aufgerieben, als sie einen marokkanischen Gräberschatz ausheben will. Das aufwendige, eindrucksvoll fotografierte Spektakel ist ein nach allen Regeln amerikanischer Kinokunst gefertigtes Kriegsabenteuer und Durchhalteepos großen, aber fragwürdigen Formats.

Filmdaten

Originaltitel
MARCH OR DIE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1976
Regie
Dick Richards
Buch
David Zelag Goodman
Kamera
John Alcott
Musik
Maurice Jarre
Schnitt
John C. Howard · Stanford C. Allen · O. Nicholas Brown
Darsteller
Gene Hackman (Maj. William Sherman Foster) · Terence Hill (Marco Segrain) · Catherine Deneuve (Simone Picard) · Rufus (Sergeant Triand) · Marcel Bozzuffi (Lieutenant Fontaine)
Länge
106 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Genre
Kriegsfilm | Abenteuer

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren