Ihr Verbrechen war Liebe

Gangsterfilm | Frankreich/BR Deutschland 1959 | 96 Minuten

Regie: Géza von Radványi

Drei ausgebrochenen Zuchthäuslern bleibt bis zur Abfahrt des rettenden Schiffs eine knappe Frist, um sich mit Hilfe eines Mädchens Geld und Papiere zu verschaffen. Ihre Erlebnisse in dem südfranzösischen Hafenstädtchen nehmen einen ziemlich umständlichen und unwahrscheinlichen Verlauf. Konventioneller Gangsterfilm mit glaubhaften Darstellern. (Alternativtitel: "Zwölf Stunden Angst"; "... auch Tote zahlen den vollen Preis") - Ab 16 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
DOUZE HEURES D'HORLOGE
Produktionsland
Frankreich/BR Deutschland
Produktionsjahr
1959
Regie
Géza von Radványi
Buch
Géza von Radványi · René Lefèvre · Claus Hardt
Kamera
Henri Alekan
Musik
Léo Ferré
Schnitt
René Le Hénaff
Darsteller
Eva Bartok (Barbara) · Hannes Messemer (Serge) · Gert Fröbe (M. Blanche) · Lino Ventura (Fourbieux) · Suzy Prim (Mme. César)
Länge
96 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Pädagogische Empfehlung
- Ab 16 möglich.
Genre
Gangsterfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren