Heiße Erde (1957)

Drama | USA 1957 | 119 Minuten

Regie: Robert Rossen

Auf einer westindischen Insel wird durch Liebesbeziehungen zwischen Farbigen und Weißen eine Kettenreaktion von Vorurteilen und Rassenhaß ausgelöst, die zu einem Verbrechen führt. Routiniert inszeniertes Gesellschaftsdrama, das den Hauptakzent auf die erotischen Konflikte legt und darüber die politischen und sozialen Hintergründe vernachlässigt. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
ISLAND IN THE SUN
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1957
Regie
Robert Rossen
Buch
Alfred Hayes
Kamera
Freddie Young
Musik
Malcolm Arnold
Schnitt
Reginald Beck
Darsteller
James Mason (Maxwell Fleury) · Joan Fontaine (Mavis Norman) · Harry Belafonte (David Boyeur) · Patricia Owens (Sylvia Fleury) · Joan Collins (Jocelyn Fleury)
Länge
119 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f (früher 16)
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.
Genre
Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren