Wetterleuchten

Liebesfilm | Frankreich 1943 | 113 Minuten

Regie: Jean Grémillon

Zuerst in einem Hotel der Provence, dann auf einem Schloß rivalisieren drei Männer um die Gunst eines Mädchens: der Schloßherr, ein Maler und ein Ingenieur, der auf der nahen Baustelle eines Staudamms arbeitet. Ein Film, in dem sich Poesie, Exzentrik, Fantasie und Gefühl reizvoll mischen. Auch als gesellschaftliches Zeitbild aussagekräftig. (TV-Titel: "Sommerlicht")

Filmdaten

Originaltitel
LUMIERE D'ETE
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1943
Regie
Jean Grémillon
Buch
Jacques Prévert · Pierre Laroche
Kamera
Louis Page
Musik
Roland Manuel · Roger Desormières
Schnitt
Louisette Hautecoeur
Darsteller
Madeleine Renaud (Cricri) · Paul Bernard (Patrice) · Pierre Brasseur (Roland) · Georges Marchal (Julien) · Madeleine Robinson (Michèle)
Länge
113 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Genre
Liebesfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren