Opfergang einer Nonne

Drama | Frankreich/Italien 1959 | 106 Minuten

Regie: R.L. Bruckberger

Film zum Gedenken des Todes der sechzehn Karmeliterinnen von Compiègne auf der Hinrichtungsstätte der Französischen Revolution (17. Juli 1794). Ein stiller und strenger Darstellungsstil ohne falsche Sentimentalitäten macht aus dem geschichtlichen Stoff ein wichtiges Drama menschlicher Schwäche und christlicher Stärke.

Filmdaten

Originaltitel
LE DIALOGUE DES CARMELITES
Produktionsland
Frankreich/Italien
Produktionsjahr
1959
Regie
R.L. Bruckberger · Philippe Agostini
Buch
R.L. Bruckberger · Philippe Agostini
Kamera
André Bax
Musik
Jean Françaix
Schnitt
Gilbert Natot
Darsteller
Pascale Audret (Blanche de la Force) · Jeanne Moreau (Schwester Marie) · Alida Valli (Marie Therese, zweite Priorin) · Georges Wilson (Klostergeistlicher) · Madeleine Renaud (Priorin)
Länge
106 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Genre
Drama | Historienfilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren