Die seltsame Gräfin

Krimi | BR Deutschland 1961 | 95 Minuten

Regie: Josef von Baky

Einer Erbschaft wegen ist eine junge Frau in London einer Reihe von Mordanschlägen ausgesetzt. Edgar-Wallace-Film, dessen Darsteller lustlos agieren und der sich krampfhaft um eine gruselige Atmosphäre bemüht. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1961
Regie
Josef von Baky
Buch
Robert A. Stemmle
Kamera
Richard Angst
Musik
Martin Böttcher
Schnitt
Hermann Ludwig
Darsteller
Lil Dagover (Gräfin Moron) · Joachim Fuchsberger (Mike Dorn) · Brigitte Grothum (Margaret Reddle) · Marianne Hoppe (Mary Pinder) · Klaus Kinski (Stuart Bresset)
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12 (fr.ab 16; nf)
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren