Robert A. Stemmle

Regie | Buch | Vorlage
Geboren 10.06.1903 in Magdeburg

Venedig 1949: "Silberner Löwe"

66 Filme gefunden

Die Pyramide des Sonnengottes

BR Deutschland/Frankreich 1965
R: Robert Siodmak

Fortsetzung des in Anlehnung an zwei Karl-May-Romane gedrehten Films "Der Schatz der Azteken" in der gleichen naiv-aufwendigen Machart: Der nach seinen gefahrvollen Abenteuern verletzte deutsche Arzt findet das Bewußtsein wieder und besteht in einem geheimnisvollen Aztekenheiligtum weitere Abenteuer mit Banditen und Indianern...

Der Schatz der Azteken

BR Deutschland/Frankreich 1965
R: Robert Siodmak

Aufwendig inszenierte, thematisch aber flache Verfilmung zweier Karl-May-Romane: Ein sich eitel-bescheiden gebender Arzt soll als Kurier des Grafen Bismarck in Mexiko zwischen dem amerikanischen Präsidenten Lincoln und Benito Juarez vermitteln...

Die Gruft mit dem Rätselschloß

BR Deutschland 1964
R: Franz Josef Gottlieb

Intrigen und brutale Fehden um den Besitz eines großen Schatzes in einem raffiniert gesicherten Safe...

Das Ungeheuer von London-City

BR Deutschland 1964
R: Edwin Zbonek

Eine Serie von Dirnenmorden steht in direkter Verbindung mit den "Jack the Ripper"-Aufführungen einer Londoner Gruselbühne...

Old Shatterhand

BR Deutschland/Frankreich 1963/64
R: Hugo Fregonese

Der weiße Trapper Old Shatterhand vermittelt zwischen Apachen und Weißen, die von landhungrigen uniformierten und zivilen Geschäftemachern hintergangen werden...

Der Henker von London (1963)

BR Deutschland 1963
R: Edwin Zbonek

Ein Scotland-Yard-Inspektor fällt und vollstreckt in geheimer Feme Todesurteile gegen Schwerverbrecher, um sie der von ihm befürchteten Milde ordentlicher Gerichte zu entziehen...

Das Testament des Dr. Mabuse (1962)

BR Deutschland 1962
R: Werner Klingler

Spannungslose Neufassung der düsteren Geschichte vom geistig gestörten Machtverbrecher und seinem willenlosen Komplizen...

Die seltsame Gräfin

BR Deutschland 1961
R: Josef von Baky

Einer Erbschaft wegen ist eine junge Frau in London einer Reihe von Mordanschlägen ausgesetzt...

Mein Schulfreund

BR Deutschland 1960
R: Robert Siodmak

Die tragikomische Geschichte eines Briefträgers, der im Zweiten Weltkrieg als Schulfreund von Göring an den Reichsmarschall schreibt, darauf für verrückt erklärt wird und später Mühe hat, wieder als normal zu gelten...

Der letzte Zeuge (1960)

BR Deutschland 1960
R: Wolfgang Staudte

Der Mord an einem unehelichen Kind bringt ein Verfahren in Gang, das die benachteiligte Stellung des Tatverdächtigen in der deutschen Strafprozeßordnung und die Problematik der Untersuchungshaft der späten 50er Jahre veranschaulichen soll...

Die unvollkommene Ehe

Österreich 1959
R: Robert A. Stemmle

Eine geschiedene Mutter, von der Ehe allgemein enttäuscht und darum nun für andere als Scheidungsanwältin tätig, möchte die Tochter vor unüberlegter Heirat bewahren...

Das kunstseidene Mädchen

BR Deutschland 1959
R: Julien Duvivier

Irmgard Keuns frech-kritischer Roman um das nach höheren Zielen strebende Kellerkind Doris Putzke verlegt der Film aus dem Berlin der 20er in die 50er Jahre, ohne den veränderten Verhältnissen Rechnung zu tragen...

0 Beiträge gefunden