Aufruhr in Laramie

Western | USA 1954 | 80 Minuten

Regie: Jesse Hibbs

Ein-Mann-Feldzug eines Sergeanten gegen den verbrecherischen Saloon-Besitzer, der die Bauarbeiten der Eisenbahnstrecke nach Laramie sabotiert, indem er Gesetz und Ordnung untergräbt. Durchschnittlich konstruierter, zügig inszenierter B-Western. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
RAILS INTO LARAMIE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1954
Regie
Jesse Hibbs
Buch
D.D. Beauchamp · Joseph Hoffman
Kamera
Maury Gertsman
Musik
Joseph Gershenson · Frederick Herbert · Arnold Hughes
Schnitt
Ted J. Kent
Darsteller
John Payne (Jefferson Harder) · Mari Blanchard (Lou Carter) · Dan Duryea (Jim Shanessy) · Joyce MacKenzie (Helen Shanessy) · Barton MacLane (Lee Graham)
Länge
80 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Western

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren