Die Straßen von Berlin - Endstation

Krimi | Deutschland 1997 | 90 Minuten

Regie: Werner Masten

Kriminalfilmreihe. Ein Mitglied der Berliner Sonderkommission verschwindet spurlos, nachdem es ein Mädchen aus den Händen von Gangstern aus dem Porno-Millieu gerettet hat. Die Soko kommt bei ihren Ermittlungen einem international operierenden Organhändler-Ring auf die Spur.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
1997
Regie
Werner Masten
Buch
Helmut Schweiker · Dean Moore
Kamera
Peter Zeitlinger
Musik
Günther Fischer
Schnitt
Michael Breining
Darsteller
Guntbert Warns (Gilbert Mosch) · Hermann Treusch (Peter Deroy) · Dietrich Mattausch (Dr. Maas) · Nadeshda Brennicke (Tessa Norman) · Ingo Naujoks (Frank Karnowski)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Genre
Krimi
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren