Mo Asumang

Regie | Buch | Produktion | Darsteller

4 Filme gefunden

Die Arier

Deutschland 2013
R: Mo Asumang

Die deutsch-afrikanische Filmemacherin Mo Asumang geht in der unmittelbaren Konfrontation mit Vertretern rechter Gesinnungen den Fragen nach, was denn eigentlich „deutsch“ ist, was es mit dem Begriff des „Ariers“ auf sich hat und wie (weiße) Rassisten überhaupt „ticken“...

Road to Rainbow - Willkommen in Südafrika

Deutschland/Südafrika 2010
R: Mo Asumang

Die Regisseurin, eine schwarze Deutsche mit afrikanischen Wurzeln, entwirft ein sehr persönliches Bild von Südafrika, indem sie in Johannesburg und Kapstadt auf die Suche nach der Zukunft des Landes geht...

Roots Germania

Deutschland 2007
R: Mo Asumang

Ausgehend von dem Hetz-Song einer Neonazi-Band, setzt sich die Regisseurin, eine schwarze Deutsche mit Wurzeln in Ghana, mit rechtsradikalem Gedankengut und der Vereinnahmung germanischer Mythologie durch alte und neue Nazis, aber auch mit ihren afrikanischen Wurzeln auseinander...

0 Beiträge gefunden