Alles für die Liebe!

- | Frankreich 1993 | 116 Minuten

Regie: Claude Lelouch

Der Gerichtstermin dreier kleiner Betrüger, die wegen Ehe- oder Liebesproblemen auf die schiefe Bahn geraten sind, offenbart dem Richter und der Plichtverteidigerin, die ein geheimes Liebesverhältnis miteinander haben, dass sie in ähnliche Konflikte verstrickt sind: Während eines Urlaubs in den Bergen wollten sie ihre jeweiligen Ehepartner miteinander verkuppeln, um freie Bahn für die eigene Affäre zu haben. Amüsante, gut gespielte Komödie, deren einzelne Erzählstränge perfekt ineinander greifen und die zum Nachdenken darüber anregt, was Paare trennt oder zusammenhält. Lelouchs 29. Spielfilm ist eine Mischung aus Krimi, Komödie und Ehedrama, die vor allem durch ihren Bilderreichtum überzeugt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
TOUT CA ... POUR CA
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1993
Regie
Claude Lelouch
Buch
Claude Lelouch
Kamera
Claude Lelouch · Philippe Pavans de Ceccatty
Musik
Francis Lai · Philippe Servain
Schnitt
Hélène de Luze
Darsteller
Marie-Sophie L. (Marie) · Vincent Lindon (Lino) · Gérard Darmon (Henri) · Jacques Gamblin (Jacques) · Evelyne Bouix (Jacques Frau)
Länge
116 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Heimkino

Der Film ist nur in der Box: "Claude Lelouch Edition 1" zusammen mit den Filmen "Der Löwe", "Die schönste Geschichte der Welt" und Die Entführer lassen grüßen" erhältlich.

Verleih DVD
Black Hill/Warner (FF, DD2.0 frz./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren