Charles Gérard

Regie | Buch | Kamera | Darsteller
Geboren 01.12.1922 in Konstantinopel

26 Filme gefunden

Alles für die Liebe!

Frankreich 1993
R: Claude Lelouch

Der Gerichtstermin dreier kleiner Betrüger, die wegen Ehe- oder Liebesproblemen auf die schiefe Bahn geraten sind, offenbart dem Richter und der Plichtverteidigerin, die ein geheimes Liebesverhältnis miteinander haben, dass sie in ähnliche Konflikte verstrickt sind: Während eines Urlaubs in den Bergen wollten sie ihre jeweiligen Ehepartner miteinander verkuppeln, um freie Bahn für die eigene Affäre zu haben...

Die schönste Geschichte der Welt

Frankreich 1991
R: Claude Lelouch

Geschichten und Episoden über Reinkarnation und Liebe auf den ersten Blick, rund um einen Zigeuner und eine Ladendiebin, die sich schon zu Lebzeiten Christi gekannt haben...

Die Zeit des Verbrechens

Frankreich 1987
R: Claude Lelouch

Nach zehnjähriger Haft nimmt ein Gangster an den Mördern seiner Frau Rache...

Ein Mann und eine Frau - 20 Jahre später

Frankreich 1986
R: Claude Lelouch

Zwanzig Jahre nach seinem preisgekrönten Film "Ein Mann und eine Frau" versammelt Claude Lelouch dieselben Schauspieler, um ihre damalige Liebesgeschichte zu verfilmen...

Weggehen und wiederkommen

Frankreich 1984
R: Claude Lelouch

Die jüdische Familie eines Psychoanalytikers muß vor den Nazis aus Paris fliehen, wird jedoch verraten und von der Gestapo gefangengenommen...

Edith und Marcel

Frankreich 1983
R: Claude Lelouch

Die leidenschaftliche und von etlichen Enttäuschungen geprägte Liebesgeschichte der berühmten Chansonsängerin Edith Piaf mit dem damaligen Boxweltmeister Marcel Cerdan steht im Mittelpunkt dieses Films...

Ein jeglicher wird seinen Lohn empfangen...

Frankreich 1981
R: Claude Lelouch

Zwei Männer und zwei Frauen aus Moskau, Paris, Berlin und New York erleben zwischen 1936 und 1980 die Höhen und Tiefen eines vom Krieg gezeichneten Künstlerschicksals...

Der Puppenspieler (1979)

Frankreich/Italien 1979
R: Georges Lautner

Ein kleiner Gauner, der als Hochstapler reiche Leute prellt, gerät in eine Agentenfehde, als er unwissentlich in den Besitz einer wichtigen chemischen Formel kommt...

Drei schräge Vögel (1978)

Frankreich 1978
R: Robert Pouret

Drei kleine Ganoven träumen vom großen Coup, werden aber schon zuvor in Vorbeugehaft genommen, weil ein Kommissar sie für gefährliche Schwerverbrecher hält...

Oh lala, immer auf die Kleinen

Frankreich 1978
R: Michel Gérard

Vier junge französische Soldaten sollen in Italien einen General kidnappen, um zu testen, wie gut die italienischen Sicherheitseinrichtungen gegen Terroristen sind...

Der Windhund

Frankreich 1978
R: Georges Lautner

Ein ebenso smarter wie skrupelloser Kommissar legt - zunächst inkognito - korrupten Kollegen und Gangstercliquen in Nizza das Handwerk, wobei er sich in seinen Methoden nicht von seinen Gegnern unterscheidet...

0 Beiträge gefunden