Claude Lelouch

Regie | Produktion | Buch | Kamera | Vorlage | Schnitt | Darsteller
Geboren 30.10.1937 in Paris

Cannes 1966: "Goldene Palme"
Oscar 1967: Bester fremdsprachiger Film
Oscar 1967: Bestes Originaldrehbuch

44 Filme gefunden

Call My Agent

Frankreich 2015-
R: Antoine Garceau

Französische Serie um eine Pariser Künstler-Agentur, die zahlreiche Kino-Größen betreut...

Un plus une

Frankreich 2015
R: Claude Lelouch

Auf einer zu seinen Ehren veranstalteten Party in der französischen Botschaft von Mumbai begegnet ein berühmter, aber innerlich leerer Filmmusiker einer attraktiven Frau, die eine spirituelle Pilgerreise durch Indien machen möchte...

Entre adultes

Frankreich 2007
R: Stéphane Brizé

Ein komödiantischer Liebesreigen um sechs Paare, die zunächst erhebliche Beziehungs- und Orientierungsschwierigkeiten haben, bis jeder Topf dann auch den wirklich passenden Deckel findet...

11'09"01 - September 11

Frankreich 2002
R: Samira Makhmalbaf

In elf Kurzfilmen von jeweils elf Minuten und neun Sekunden Länge setzen sich elf Filmemacher in persönlichen Gedanken und Bildern mit den New Yorker Terror-Anschlägen vom 11...

Begegnung in Venedig

Frankreich/Kanada 1998
R: Claude Lelouch

Eine 33-jährige Frau reist um die Welt, um mit ihrer Videokamera alles zu filmen, was ihr achtjähriger Sohn, der mit dem Geliebten tödlich verunglückte, gerne gesehen hätte...

Männer und Frauen - Die Gebrauchsanleitung

Frankreich 1997
R: Claude Lelouch

Die Krankheitsbilder eines reichen notorischen Frauenhelden und eines neurotischen Polizisten, der eigentlich lieber Schauspieler werden möchte, werden aus persönlicher Rache und medizinischer Neugier von einer Ärztin vertauscht...

Lumière & Compagnie

Frankreich 1995
R: Sarah Moon

Renommierte Regisseure von heute drehten Kurzfilme mit Originalkameras der Gebrüder Lumière...

Les Misérables (1995)

Frankreich 1995
R: Claude Lelouch

Betont respektlose, dabei dem Geist der Vorlage verwandte erneute Verfilmung des Klassikers von Victor Hugo, die zur Jahrhundertwende beginnt, einen Großteil der Handlung ins Frankreich zur Zeit der deutschen Besatzung verlegt und ihren Held als Box-Champion sein Leben fristen lässt...

Alles für die Liebe!

Frankreich 1993
R: Claude Lelouch

Der Gerichtstermin dreier kleiner Betrüger, die wegen Ehe- oder Liebesproblemen auf die schiefe Bahn geraten sind, offenbart dem Richter und der Plichtverteidigerin, die ein geheimes Liebesverhältnis miteinander haben, dass sie in ähnliche Konflikte verstrickt sind: Während eines Urlaubs in den Bergen wollten sie ihre jeweiligen Ehepartner miteinander verkuppeln, um freie Bahn für die eigene Affäre zu haben...

Die schönste Geschichte der Welt

Frankreich 1991
R: Claude Lelouch

Geschichten und Episoden über Reinkarnation und Liebe auf den ersten Blick, rund um einen Zigeuner und eine Ladendiebin, die sich schon zu Lebzeiten Christi gekannt haben...

0 Beiträge gefunden