Ohne Gnade (2013)

Komödie | Deutschland 2012 | 90 Minuten

Regie: Birgit Stein

Eine Mutter und ihre beiden Töchter wollen sich an der Männerwelt rächen. Sie locken potente Vertreter des "starken Geschlechts" in ihren Schrebergarten und erpressen sie mit verfänglichen Fotos. Das geht so lange gut, bis zwei zum Gegenangriff blasen und einen Auftragskiller engagieren. Eine zotige Sketch-Revue voller anzüglicher Sprüche und Geschlechter-Klischees. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2012
Regie
Birgit Stein
Buch
Birgit Stein
Kamera
Wedigo von Schultzendorff
Musik
Frankie Chinasky · Daniel Wehr
Schnitt
Charles Ladmiral · Marco Pav D'Auria
Darsteller
Catrin Striebeck (Hilde) · Sylta Fee Wegmann (Biene) · Sina Tkotsch (Püppi) · Helge Schneider (Elvis) · Tom Wlaschiha (Baboo)
Länge
90 Minuten
Kinostart
02.05.2013
Fsk
ab 16; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie

Heimkino

Verleih DVD
Universum (16:9, 1.78:1, DD5.1 dt.)
DVD kaufen
Diskussion
Das gegenwärtige deutsche Kino und die Komödie wollen einfach nicht zusammenpassen. Oder erinnert sich jemand an einen Film aus den letzten Jahren, der intelligent und mit geschliffenen Dialogen unterhalten hättet? Nun versuchen sich auch schon Regiedebütanten am Schwierigsten aller Genres – um kläglich zu scheitern. Der jüngste Versuch stammt von der Schauspielerin Birgit Stein, die ihr Humorverständnis offensichtlich an Filmen wie „Ballermann 6“ (fd 32 816) und „Voll Normaaal“ (fd 31 072) geschult hat. Überdies hat Stein sich auch no

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren