Turning Tide - Zwischen den Wellen

Abenteuer | Frankreich/Spanien 2013 | 97 Minuten

Regie: Christophe Offenstein

Ein bretonischer Skipper erfüllt sich mit der Teilnahme an einer anspruchsvollen Regatta rund um die Welt einen Lebenstraum. Auf dem Meer hat er nicht allein mit Seegang und Wetter zu kämpfen, auch entdeckt er an Bord einen jungen Afrikaner als blinden Passagier. Das Regiedebüt eines renommierten Kameramanns überzeugt dank seiner Darsteller und eindrucksvoller Segeltörn-Aufnahmen, die real auf hoher See gedreht wurden. Während der sportliche Aspekt akribisch ausgemalt wird, bleiben die Figuren zu schematisch, um Empathie zu erzeugen. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
EN SOLITAIRE
Produktionsland
Frankreich/Spanien
Produktionsjahr
2013
Regie
Christophe Offenstein
Buch
Jean Cottin · Pierre Marcel · Christophe Offenstein
Kamera
Guillaume Schiffman
Musik
Victor Reyes
Schnitt
Véronique Lange
Darsteller
François Cluzet (Yann Kermadec) · Samy Seghir (Mano Ixa) · Virginie Efira (Marie Drevil) · Guillaume Canet (Frank Drevil) · Karine Vanasse (Mag Embling)
Länge
97 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Abenteuer | Drama | Sportfilm

Heimkino

Verleih DVD
Senator
Verleih Blu-ray
Senator
DVD kaufen
Diskussion
Kommentar verfassen

Kommentieren