Der Schrei der Eule (1987 D)

Drama | BR Deutschland 1987 | 135 Minuten

Regie: Tom Toelle

TV-Version eines im gleichen Jahr auch von Claude Chabrol verfilmten Highsmith-Romans. Ein Mann entdeckt in einem abgelegenen Haus eine Frau, die er fortan immer wieder fasziniert beobachtet. Eines Tages überrascht sie ihn in ihrem Garten, und langsam entwickelt sich zwischen den beiden eine ungewöhnliche Liebesbeziehung. Als der eifersüchtige Geliebte der Frau kurz darauf spurlos verschwindet, führen die einsetzenden Verdächtigungen zu einer tragischen Entwicklung.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1987
Regie
Tom Toelle
Buch
Peter Märthesheimer · Pea Fröhlich
Kamera
Anton Peschke
Musik
Wolfgang Dauner
Schnitt
Eva-Maria Grohmann
Darsteller
Matthias Habich (Robert) · Birgit Doll (Johanna) · Jacques Breuer (Karl) · Fritz Lichtenhahn (Lippenholtz) · Doris Kunstmann (Vicky)
Länge
135 Minuten
Kinostart
-
Genre
Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren