Radiokiller

Spionagefilm | DDR 1979/80 | 69 Minuten

Regie: Wolfgang Luderer

Geschichte eines Hauptmanns der Staatssicherheit, der eine Operation gegnerischer Geheimdienste abzuwehren hat. Verantwortlich für die Abwehr elektronischer Spionagemittel kämpft er gegen einen "Radiokiller". DDR-Fernsehfilm in konventioneller antiwestlicher Manier.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
DDR
Produktionsjahr
1979/80
Regie
Wolfgang Luderer
Buch
Wolfgang Luderer · Harry Thürk
Kamera
Helmut Bergmann
Schnitt
Anneliese Hinze-Sokolow
Darsteller
Erik S. Klein (Schalker) · Willi Schrade (Brandis) · Gojko Mitic (Vogel) · Andrzej Konic (Hackberg) · Ernst Meincke (Fred)
Länge
69 Minuten
Kinostart
-
Genre
Spionagefilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren