Lang lebe die Königin (2019)

Tragikomödie | Deutschland 2019 | 89 Minuten

Regie: Richard Huber

Die Moderatorin eines Shoppingsenders fühlt sich von ihrer anspruchsvollen Mutter schon ihr Leben lang missachtet. Als diese schwer erkrankt, will sich die Tochter einer Nierenspende entziehen, muss jedoch erkennen, dass sie sich angesichts des nahen Todes nicht einfach von der Übermutter lossagen kann. Berührende Tragikomödie, die ihre eher konventionelle Story mit hübschen Ideen und Humor auffrischt. Hannelore Elsner zeigt sich in ihrer letzten Rolle noch einmal in Hochform, konnte den Film allerdings nicht mehr beenden. Der Einfall, sie in den übrigen Szenen durch fünf Kolleginnen zu ersetzen, zeugt von Respekt, ist aber etwas gewöhnungsbedürftig. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2019
Regie
Richard Huber
Buch
Gerlinde Wolf
Kamera
Robert Berghoff
Musik
Joachim Dürbeck · René Dohmen
Schnitt
Knut Hake
Darsteller
Marlene Morreis (Nina Just) · Hannelore Elsner (Rose Just) · Iris Berben (Rose Just) · Hannelore Hoger (Rose Just) · Eva Mattes (Rose Just)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Tragikomödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren