Der Mann, der seine Haut verkaufte

Drama | Tunesien/Frankreich/Deutschland/Belgien/Schweden 2020 | 104 Minuten

Regie: Kaouther Ben Hania

Ein junger Syrer flüchtete in den Libanon, um dem Bürgerkrieg in seiner Heimat zu entkommen. Dort trifft auf einen berühmten US-amerikanischen Künstler, der ihm die Welt eröffnet, wenn er seinen Rücken für ein provokatives Tattoo zur Verfügung stellt. Der Künstler macht den Geflüchteten zu seinem Werk, dessen tätowierte Haut auf dem Kunstmarkt als einizgartige Atttraktion astronomische Summen aufruft.

Filmdaten

Originaltitel
THE MAN WHO SOLD HIS SKIN
Produktionsland
Tunesien/Frankreich/Deutschland/Belgien/Schweden
Produktionsjahr
2020
Regie
Kaouther Ben Hania
Buch
Kaouther Ben Hania
Kamera
Christopher Aoun
Musik
Amine Bouhafa
Schnitt
Marie-Hélène Dozo
Darsteller
Yahya Mahayni (Sam Ali) · Dea Liane (Abeer) · Monica Bellucci (Soraya Waldy) · Koen De Bouw (Jeffrey Godefroi) · Darina Al Joundi
Länge
104 Minuten
Kinostart
-
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren