Vibrations

Action | USA 1994 | 100 Minuten

Regie: Michael Paseornek

Ein junger Musiker verliert bei einem brutalen Überfall beide Hände. Er verfällt in Depressionen und dem Alkohol. Als junge Leute aus der Techno-Szene sich seiner annehmen, wendet sich sein Schicksal erneut. Schließlich kann er sogar bei einem Konzert auftreten und erkennt in den Mitgliedern des Sicherheitsdienstes seine ehemaligen Peiniger. Nun sinnt der Musiker auf eine ganz besondere Rache. Ohne sich um Motivationen seiner Figuren zu kümmern, räumt der zäh und sprunghaft inszenierte Film der Techno-Musik breiten Raum ein. (Fernsehtitel: "Techno-Star mit Handicap") - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
VIBRATIONS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1994
Regie
Michael Paseornek
Buch
Michael Paseornek
Kamera
Mike Sloris
Musik
Bob Christianson
Schnitt
Pamela Scott Arnold
Darsteller
James Marshall (T.J.) · Christina Applegate (Anamika) · Faye Grant (Zina) · Paige Turco (Lisa) · Scott Cohen (Simeon)
Länge
100 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogische Empfehlung
- Ab 14.
Genre
Action

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren