Der Mönch und die Hexe

Drama | Frankreich 1987 | 98 Minuten

Regie: Suzanne Schiffman

Im 13. Jahrhundert zieht ein fanatischer Dominikanermönch von Dorf zu Dorf, um gegen die Ketzerei vorzugehen. Bald glaubt er, eine Heilerin der Hexerei überführen zu können. Regiedebüt der langjährigen Co-Autorin von François Truffaut, das im Kern den Konflikt zwischen Dogma und Intuition behandelt, dabei jedoch zu didaktisch bleibt, um wirklich berühren zu können. (O.m.d.U.)

Filmdaten

Originaltitel
LE MOINE ET LA SORCIERE
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1987
Regie
Suzanne Schiffman
Buch
Paméla Berger · Suzanne Schiffman
Kamera
Patrick Blossier
Musik
Michel Portal
Schnitt
Martine Barraqué
Darsteller
Tchéky Karyo (Etienne de Bourbon) · Christine Boisson (Elda) · Jean Carmet (Der Pfarrer) · Raoul Billerey (Siméon) · Catherine Frot (Cecile)
Länge
98 Minuten
Kinostart
-
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren