Hilfe, ich bin Millionär!

Komödie | USA 1945 | 79 Minuten

Regie: Allan Dwan

Ein junger Kriegsheimkehrer wird mit einer ungewöhnlichen Erbschaft überrascht: Wenn es ihm gelingt, innerhalb kurzer Zeit eine Million Dollar auszugeben, ohne damit etwas zu verdienen, erbt er weitere sieben Millionen. Doch seine scheinbar ruinösen Unternehmungen sind überraschenderweise erfolgreich. Eine turbulente, hektische Komödie, eher albern als witzig, mit nur wenigen originellen Einfällen. (Der Stoff wurde 1961 als "Three on a Spree" in England erneut adaptiert; weitere Verfilmung: "Zum Teufel mit den Kohlen") - Ab 10.

Filmdaten

Originaltitel
BREWSTER'S MILLIONS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1945
Regie
Allan Dwan
Buch
Sig Herzig · Charles "Buddy" Rogers · Wilkie Mahoney
Kamera
Charles Lawton
Musik
Hugo Friedhofer
Schnitt
Richard Heermance
Darsteller
Dennis O'Keefe (Monty Brewster) · June Havoc (Trixie Summer) · Eddie "Rochester" Anderson (Jackson) · Helen Walker (Peggy Grey) · Gail Patrick (Barbara Drew)
Länge
79 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 10.
Genre
Komödie | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren