San Salvatore

Melodram | BR Deutschland 1955 | 100 Minuten

Regie: Werner Jacobs

Eine lungenkranke junge Frau zwischen zwei Ärzten. Sie heiratet den brillanteren und labileren von beiden, findet aber Glück, Geborgenheit und Gesundheit erst bei seinem ernsthaften Kollegen. Sentimentalität und Tristesse beherrschen diesen unrealistischen "Zauberberg"-Verschnitt, der sich in melodramatischem Kitsch ergeht. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1955
Regie
Werner Jacobs
Buch
Felix Lützkendorf
Kamera
Heinz Schnackertz
Musik
Herbert Jarczyk
Darsteller
Dieter Borsche (Dr. Robert Kant) · Will Quadflieg (Dr. Manfred Carrell) · Antje Weisgerber (Dagmar Gerken) · Charles Regnier (Professor Dr. Monthe) · Hanna Rucker (Trude)
Länge
100 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Pädagogische Empfehlung
- Ab 16.
Genre
Melodram | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren