Half a Sixpence

Musical | USA/Großbritannien 1967 | 147 (gek. 126) Minuten

Regie: George Sidney

Die Herzensabenteuer eines Waisenjungen, der Angestellter in einem Kaufhaus wird und dem schließlich eine unverhoffte Erbschaft Zugang zur großen Welt eröffnet, was ihm dann aber nur Enttäuschungen bringt. Es folgt der jähe Absturz zurück in die Armut, und geläutert kehrt er in die Arme seiner Jugendliebe zurück, der er einst mit einer halben Sixpence-Münze ein Pfand seiner Treue gab. Ein farbenprächtiges Musical mit ansprechenden choreografischen Leistungen; insgesamt aber steht der betriebene Aufwand in keinem Verhältnis zum Resultat, das vor allem musikalisch enttäuschend und wenig originell ausfällt. - Ab 10.

Filmdaten

Originaltitel
HALF A SIXPENCE
Produktionsland
USA/Großbritannien
Produktionsjahr
1967
Regie
George Sidney
Buch
Beverley Cross
Kamera
Geoffrey Unsworth
Musik
David Heneker
Schnitt
Bill Lewthwaite · Frank Santillo
Darsteller
Tommy Steele (Kipps) · Julia Foster (Ann) · Cyril Ritchard (Harry Chitterlow) · Penelope Horner (Helen) · Elaine Taylor (Victoria)
Länge
147 (gek. 126) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 10.
Genre
Musical | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren