Claude Mansard

Darsteller
Geboren 20.09.1922 in Paris

11 Filme gefunden

Die Freunde der Margerite

Frankreich/Italien 1967
R: Jean-Pierre Mocky

Komödie über einen Handschriftenrestaurator, der Ehepaare, die sich scheiden lassen wollen, aber die damit verbundenen Kosten scheuen, durch Fälschungen in den entsprechenden Papieren sowohl trennt wie auch verbindet...

Mata Hari, Agent H. 21

Frankreich/Italien 1964
R: Jean-Louis Richard

Die bekannte Geschichte der mutmaßlichen Spionin aus dem Ersten Weltkrieg, die der Agententätigkeit für Deutschland beschuldigt und 1917 in Paris erschossen wurde, in einer beachtlichen Verfilmung, die in freier Gestaltung die Tragik dieses Frauenschicksals zur Darstellung bringt und zum Reißer ebenso Distanz hält wie zum Gefühlsdrama...

Angst in der Stadt

Frankreich 1964
R: Jean-Pierre Mocky

Ein Pariser Kriminalinspektor heftet sich in der Provinz an die Fersen eines entflohenen Strafgefangenen, den ein Zufall vor dem Tod unter dem Fallbeil bewahrte...

Den Seinen gibt's der Herr...

Frankreich 1963
R: Jean-Pierre Mocky

Ein Meister des Opferstockdiebstahls reist mit Assistenten von Kirche zu Kirche, leert die Opferstöcke und entstaubt die Heiligenfiguren, damit ihr neuer Glanz die Gläubigen zur Gebefreudigkeit anrege...

Der Frauenmörder von Paris

Frankreich/Italien 1962
R: Claude Chabrol

Die Geschichte von Henri-Désiré Landru, der 1922 in Versailles wegen Mordes von zehn Frauen und eines Knaben hingerichtet wurde...

Die Jungfrauen

Frankreich/Italien 1962
R: Jean-Pierre Mocky

Fünf junge Mädchen gehen - aus den verschiedensten Motiven - ihrer möglichst raschen Entjungferung entgegen...

Ehe französisch

Frankreich 1960
R: Jean-Pierre Mocky

Hinter heiterer Fassade eine anschaulich vorgebrachte Bankrotterklärung der Ehe: Inmitten einer Vielzahl untreuer Paare scheitert auch ein sympathisches jungverheiratetes Paar, das sich alle Mühe gibt, eine gute Ehe zu führen...

Liebhaber für fünf Tage

Frankreich/Italien 1960
R: Philippe de Broca

Eine in Paris lebende Amerikanerin verläßt ihr Heim wochentags für regelmäßige außereheliche Erlebnisse, um übers Wochenende wieder zufriedene Ehefrau und Mutter zu sein...

Schießen Sie auf den Pianisten

Frankreich 1959/60
R: François Truffaut

Ein scheuer Kneipenpianist, einst ein seriöser Musiker, wird durch seine verkommenen Brüder in eine Gangstergeschichte verwickelt...

Außer Atem

Frankreich 1959
R: Jean-Luc Godard

Godards längst zum Klassiker gewordener Erstlingsfilm ist eine Huldigung an Humphrey Bogart und die "B-Filme" Hollywoods...

Die Liebenden (1958)

Frankreich 1958
R: Louis Malle

Eine etwa 30jährige frustrierte Provinzdame gibt sich bedingungslos einem jungen Kunststudenten hin, den sie erst wenige Stunden zuvor im Park ihrer Villa kennengelernt hat...

0 Beiträge gefunden