Hans Abich

Produktion | Buch
Geboren 04.08.1918 in Steinoelsa

19 Filme gefunden

Die Botschafterin

BR Deutschland 1960
R: Harald Braun

Eine junge Reporterin bringt es in Blitzkarriere zur US-Botschafterin in Paris. Die hanebüchene Geschichte wird ohne jede ironische Distanz zu einem…

Die Buddenbrooks (1959)

BR Deutschland 1959
R: Alfred Weidenmann

Zweiteilige Verfilmung des Thomas-Mann-Romans vom Verfall der Lübecker Patrizierfamilie Buddenbrook in den Zeitläufen des 19. Jahrhunderts. Achtbare…

Der liebe Augustin (1959)

BR Deutschland 1959
R: Rolf Thiele

Die mal possenhafte, mal rührselig verfilmte Geschichte über den Spieldosenmacher Augustin Sumser, der sich nacheinander in drei Frauen verliebt, eine…

Unruhige Nacht

BR Deutschland 1958
R: Falk Harnack

Begegnungen und Geschehnisse einer Kriegsnacht, die ein im Gewissen beunruhigter evangelischer Militärpfarrer während des Rußlandfeldzugs bei einem…

Der Mann, der sich verkaufte

BR Deutschland 1958
R: Josef von Baky

Ein ehrgeiziger Reporter deckt in seiner erfolgreichen Artikelserie "Schwarzer Markt und weiße Westen" die dunkle Vergangenheit eines reichen…

Wir Wunderkinder

BR Deutschland 1958
R: Kurt Hoffmann

Die Karriere eines gesinnungslosen Kleinstädters, der sich nahtlos vom schneidigen Nazi-Führer zum unangefochtenen Geschäftsmann der westdeutschen…

Eine Frau, die weiß, was sie will (1957)

BR Deutschland 1957
R: Arthur Maria Rabenalt

Eine sittsame Lehrerin schlüpft vorübergehend in die Rolle ihrer verstorbenen Großmutter, einer gefeierten Revuesängerin und Lebedame der…

Der gläserne Turm

BR Deutschland 1957
R: Harald Braun

Eine Schauspielerin sucht sich unter dem Einfluß eines Schriftstellers, den sie liebt, von der Bevormundung durch ihren reichen Mann zu emanzipieren.…

Nicht mehr fliehen

BR Deutschland 1955
R: Herbert Vesely

Eine fast handlungslose Reihung filmischer Fragmente illustriert die Sinnlosigkeit des menschlichen Daseins im Atomzeitalter. Thematisch und…

Ingrid, die Geschichte eines Fotomodells

BR Deutschland 1954
R: Géza von Radványi

Der Liebeskonflikt eines Flüchtlingsmädchens, das von zwei Journalisten umworben wird. Eine psychologisch enttäuschende Komödie, aber in Details…

Sie

BR Deutschland 1954
R: Rolf Thiele

Ein junger ungarischer Pressezeichner und eine noch jüngere französische Verlegerstochter leben vier Jahre lang in Paris in zwar verliebter, doch…

0 Beiträge gefunden