Sergej Loznitsa

Regie | Buch | Schnitt | Produktion | Kamera
Geboren 05.09.1964 in Baranawitschy

13 Filme gefunden

Donbass

Ukraine/Deutschland 2018
R: Sergei Loznitsa

In 13 lose miteinander verknüpften Episoden vergegenwärtigt der schonungslose Film grotesk-brutale Szenen aus dem Krieg in der Ostukraine...

Victory Day

Deutschland/Litauen 2018
R: Sergei Loznitsa

Eine distanziert-nüchterne Beobachtung der Feier der russischen Diaspora am sowjetischen Ehrenmal im Treptower Park in Berlin am 9...

Die Sanfte (2017)

Frankreich/Deutschland 2017
R: Sergei Loznitsa

Eine namenlose Frau macht sich auf den langen Weg in eine sibirische Gefängnisstadt, um nach dem Verbleib ihres inhaftierten Mannes zu fahnden...

Austerlitz (2016)

Deutschland 2016
R: Sergei Loznitsa

In sorgfältigen Einstellungen beobachtet der Dokumentarfilm Besucher der KZ-Gedenkstätten in Sachsenhausen und Dachau, die sich weder äußerlich noch habituell von Touristen x-beliebiger Sehenswürdigkeiten unterscheiden...

The Event

Niederlande/Belgien 2015
R: Sergej Loznitsa

Kameraleute des Leningrader Dokumentarfilmstudios filmten zwischen dem 19...

Maidan

Ukraine/Niederlande 2014
R: Sergej Loznitsa

Meisterhafter Dokumentarfilm über die Ereignisse auf dem Maidan-Platz in Kiew, wo ab Ende November 2013 Hunderttausende friedlich gegen die Aussetzung des EU-Assoziierungsabkommens der Regierung Janukowytsch protestierten...

Les ponts de Sarajevo

Bulgarien/Deutschland 2014
R: Leonardo Di Costanzo

13 europäische Filmemacherinnen und Filmemacher blicken in sehr persönlichen Kurzfilmen auf die von Kriegen geprägte Stadt Sarajevo, ihre Geschichte und politische Bedeutung...

Im Nebel

Deutschland/Russland 2012
R: Sergej Loznitsa

Weißrussland im Zweiten Weltkrieg...

Mein Glück

Deutschland/Ukraine 2010
R: Sergej Loznitsa

Ein junger Fernfahrer, unterwegs auf den Straßen der russischen Provinz, gerät in einen Teufelskreis aus Korruption, Willkür, Brutalität und Selbstsucht...

Die Vorstellung

Russland/Deutschland 2008
R: Sergej Loznitsa

Anhand von Wochenschauen und Amateuraufnahmen aus den 1950er-Jahren zeichnet der Filmemacher das Bild einer typischen russischen Provinzstadt, die im Dornröschen-Schlaf schlummert, doch anlässlich des Besuchs eines Polit-Funktionärs zu regen Tätigkeiten erwachen muss, um danach wieder der Lethargie anheim zu fallen...

Landschaft

Deutschland 2003
R: Sergej Loznitsa

Menschen an einer Bushaltestelle in einer russischen Kleinstadt reden über ihr Leben...

0 Beiträge gefunden