Richard Quine

Regie | Produktion | Buch | Darsteller
Geboren 12.11.1920 in Detroit MI

27 Filme gefunden

Der Gefangene von Zenda (1978)

USA 1978
R: Richard Quine

Um den unfähigen Thronfolger eines Phantasiestaates vor Anschlägen seines Halbbruders zu schützen, engagieren seine Getreuen einen Doppelgänger...

Wahnsinn - Der Tod hat nur einen Buchstaben

USA 1974
R: Richard Quine

Psychothriller um ein geheimnisvolles Doppelleben: Eine zum zweitenmal verheiratete Frau sieht sich kurz hintereinander mehreren Beinahe-Unfällen ausgesetzt, bei denen der Buchstabe "W" eine wesentliche Rolle spielt...

Columbo: Klatsch kann tödlich sein

USA 1974
R: Richard Quine

Die Sekretärin einer abgehalfterten Filmschauspielerin kommt im Auto eines Klatschkolumnisten ums Leben, der den verblaßten Star mit dem Wissen um seine Vergangenheit erpressen wollte...

Hec Ramsey: Mord ist kein Geschäft

USA 1974
R: Richard Quine

Als der junge Vorarbeiter einer Ranch, die vor allem die Armee beliefert, plötzlich stirbt, forscht der Sheriff trotz der Versicherung des Arztes, daß es sich um einen natürlichen Tod handelt, den Ursachen nach und findet seine Vermutung, daß der junge Mann ermordet wurde, bestätigt...

Whisky brutal

USA 1969
R: Richard Quine

Ein korrupter Regierungsagent versucht mit Hilfe von Gangstern, kurz vor Aufhebung der Prohibiton noch schwarz gebrannten Whisky einzukaufen...

Das Hotel

USA 1966
R: Richard Quine

Gegen die Intrige eines rüden Hotelkonzern-Millionärs gelingt es dem Manager eines vom Konkurs bedrohten Luxushotels in New Orleans, für den Besitzer eine günstige Wendung herbeizuführen...

Wie bringt man seine Frau um

USA 1964
R: Richard Quine

Ein Zeichner von Comic-strip-Serien, der von dem Spleen befallen ist, die Abenteuer seiner Serienhelden vorher selbst zu erproben, heiratet im Suff, gerät durch das Verschwinden seiner Frau unter Mordverdacht und mausert sich nach ihrer Rückkehr zum miesen Pantoffelhelden...

... und ledige Mädchen

USA 1964
R: Richard Quine

Der windige Reporter eines Skandalblattes dringt auf der Suche nach einer interessanten Story zu der Autorin des Buches "Sex und ledige Mädchen" vor, indem er in die Rolle eines von Eheproblemen geplagten Freundes schlüpft...

Zusammen in Paris

USA 1962
R: Richard Quine

Das Verhältnis eines einfallslosen, aber erfolgreichen Drehbuchautors zu seiner Sekretärin als Aufhänger für die Glossierung von Praktiken der Filmindustrie...

0 Beiträge gefunden