Sergio Citti

Regie | Buch
Geboren 30.05.1933 in Rom

6 Filme gefunden

Es leben die Toten

Italien 1989
R: Sergio Citti

Ein lebensüberdrüssiger junger Soldat wendet sich um einen sorglosen Tod an den Friedhofswärter Domenico...

Strandgeflüster

Italien 1977
R: Sergio Citti

Ein Sommersonntag am Strand von Ostia: Lose zusammengefügte Episoden führen ein Personenpanoptikum vor, das seinen persönlichen Vorlieben frönt, wobei Sex natürlich nicht zu kurz kommt...

Die 120 Tage von Sodom

Italien/Frankreich 1975
R: Pier Paolo Pasolini

In der Republik von Salo, dem letzten Refugium italienischer Faschisten kurz vor dem Ende der Mussolini-Herrschaft, inszeniert eine Gruppe sadistischer Großbürger terroristische Grausamkeitsrituale: Junge Männer und Frauen werden als Lust- und Folterobjekte mißbraucht und erniedrigt, schließlich in einer perversen Orgie zu Tode gequält...

Ostia

Italien 1970
R: Sergio Citti

Zwei Brüder aus dem römischen Subproletariat nehmen eine Fremde bei sich auf, die nach längerem friedlichen Zusammenleben unvermittelt Anlaß zum Brudermord wird...

La Commare Secca

Italien 1962
R: Bernardo Bertolucci

Der Mord an einer Prostituierten im Trastevere-Milieu Roms als Anlaß, die Schicksale junger Menschen der untersten Gesellschaftsschicht Italiens zu beschreiben...

0 Beiträge gefunden