Ivo Perilli

Buch
Geboren 10.04.1902 in Rom

23 Filme gefunden

Wie tief bin ich gesunken

Italien 1974
R: Luigi Comencini

Die Ehe- und Liebesabenteuer einer sizilianischen Marchesa um die Jahrhundertwende: Weil ein altes Dokument ihren Ehemann als Bruder ausweist, müssen sich beide mit anderen Partnern vergnügen, bis die Kreuz-und-Querliebschaften der Ahnen glücklich entwirrt sind...

Die Bibel

Italien 1965
R: John Huston

Aufwendige Verfilmung der ersten 22 Kapitel des Alten Testaments, von der Erschaffung der Welt bis zur Opferung Isaaks...

Paradies für Männer

Italien/Japan 1962
R: Giuliano Tomei

Dokumentation im Stil der "Mondo"-Welle, die eine Fülle von spekulativen Zeiterscheinungen in Japan optisch aufblättert...

Jovanka und die anderen

Italien/USA 1959
R: Martin Ritt

Fünf von ihren Landsleuten kahlgeschorene Mädchen schließen sich 1943 dem Partisanenkampf gegen die Deutschen in Jugoslawien an...

Sturm im Osten

Italien/Frankreich 1958
R: Alberto Lattuada

Erlebnisse zur Zeit eines Kosakenaufstands unter Katharina II...

Krieg und Frieden (1956)

USA/Italien 1956
R: King Vidor

Tolstois Roman aus der russischen Gesellschaft zur Zeit der Napoleonischen Kriege, mit großem Aufwand und ausgezeichneten Schauspielern inszeniert...

Eine Frau für schwache Stunden

Italien 1955
R: Mario Camerini

Eine reizvolle Müllersfrau führt einen verliebten Gouverneur an der Nase herum und kann nach einigen Turbulenzen ihre Ehe retten...

Wiedersehen auf Capri

Italien 1955
R: Giorgio Moser

Bei einem Luftmanöver trifft ein amerikanischer Fliegeroffizier bei der NATO in Neapel die Tochter einer Familie wieder, die ihn einst, als er abgeschossen wurde, rettete...

Abenteuer der vier Musketiere

Italien 1955
R: Mauro Bolognini

Frei nach Motiven von Alexandre Dumas gestalteter Historienfilm, in dem die wackeren Musketiere die kleine spanische Infantin aus der Gefangenschaft eines machtgierigen Prinzen befreien...

Mambo

Italien 1954
R: Robert Rossen

Ein armes Mädchen aus Venedig bekommt über seinen Freund, einen Schwarzhändler und Croupier, Anschluß an die große Welt und erlebt in der Fremde einen steilen Aufstieg als Tänzerin...

Die Fahrten des Odysseus

Italien 1954
R: Mario Camerini

Homers Heldendichtung, oder: Wie sich die italienischen Filmproduzenten der 50er Jahre das trojanische Pferd, den einäugigen Riesen Polyphem, die Zauberin Circe und die Irrfahrten des Odysseus vorstellten...

Untreue (1953)

Italien 1953
R: Steno

Düstere Ehebruchs- und Erpressergeschichte, die Kritik an der Scheinmoral "besserer" Kreise in Rom zu üben vorgibt, stilistisch zwischen Neoverismus und Melodramatik schwankend...

0 Beiträge gefunden