Franco Arcalli

Buch | Schnitt | Darsteller | Vorlage

24 Filme gefunden

Es war einmal in Amerika

USA 1982/84
R: Sergio Leone

Die nahezu ein halbes Jahrhundert umfassende Lebensgeschichte des New Yorker Gangsters Noodles, der sich in den 20er Jahren mit Gewalt und Korruption nach oben arbeitet, ehe ihn der Verrat seines Jugendfreundes Max stürzt...

La Luna

Italien 1978/79
R: Bernardo Bertolucci

Eine berühmte Opernsängerin, Amerikanerin italienischer Abstammung, zieht mit ihrem 15jährigen Sohn nach Rom...

1900 - 2. Teil: Kampf, Liebe, Hoffnung

BR Deutschland/Italien 1976
R: Bernardo Bertolucci

Der zweite Teil von Bertoluccis Geschichtsgemälde beschreibt die 30er Jahre und die aufkommende Barbarei der Faschisten, die Befreiungsfeiern im Jahr 1945 und die Neuformierung der Landarbeiter als politische Kraft...

Jenseits von Gut und Böse

BR Deutschland/Italien 1976
R: Liliana Cavani

Das (angebliche) Dreiecksverhältnis zwischen der russischen Frauenrechtlerin Lou Salomé, dem geschlechtskranken Philosophen Nietzsche und ihrem gemeinsamen Freund Paul Rée als barocke Kinosexualfantasie...

Wilde Früchte (1976)

Italien 1976
R: Eriprando Visconti

Nach ihrer Gefangenschaft als Geisel und der Verweigerung des Lösegeldes durch ihren reichen Stiefvater entdeckt ein junges Mädchen ihren wirklichen Vater...

La Orca - Gefangen, geschändet, erniedrigt

Italien 1975/76
R: Eriprando Visconti

Die Tochter einer reichen norditalienischen Familie wird entführt und läßt sich im Versteck mit ihrem Bewacher ein, den sie erniedrigt und am Ende erschießt, als schon die Polizei das Haus umstellt hat...

Ein kurzer Urlaub

Italien/Spanien 1973
R: Vittorio de Sica

Liebeserlebnis und Bewußtseinswandel einer kinderreichen Fabrikarbeiterin während der Kur in einem luxuriösen Sanatorium...

Der Nachtportier

Italien/Großbritannien 1973
R: Liliana Cavani

Wien 1957: Ein früherer SS-Scherge, der im bürgerlichen Leben untergetaucht ist und als Nachtportier in einem Hotel arbeitet, begegnet einer jungen Frau wieder, die er als 14jährige im KZ zu seiner Geliebten gemacht hatte...

Beruf: Reporter

Italien/Frankreich 1973
R: Michelangelo Antonioni

In einer persönlichen Krise nutzt ein Fernsehjournalist die Gelegenheit, die Identität eines anderen anzunehmen...

Der letzte Tango in Paris

Italien/Frankreich 1972
R: Bernardo Bertolucci

In Paris sucht ein alternder Amerikaner nach dem Selbstmord seiner Frau in einem rein sexuellen Verhältnis mit einer jungen Frau aus seiner bisherigen Existenz auszubrechen...

Im Namen des Vaters (1972)

Italien 1972
R: Marco Bellocchio

Die Schüler eines katholischen Internats nutzen einen Dienstbotenstreik zum Aufstand gegen die geistliche Lehrerschaft, wobei die Rebellion schon bald in neuen Hierarchien erstarrt...

0 Beiträge gefunden