Giuseppe de Santis

Regie | Buch
Geboren 11.02.1917 in Fondi (IT)

Venedig 1947: Bester italienischer Film
Venedig 1946: Spezielle Erwähnung

12 Filme gefunden

Straße der Leidenschaft

Jugoslawien 1957/58
R: Giuseppe de Santis

Verwirrungen beim eigenmächtigen Bau einer Straße, die einem abgelegenen Gebirgsdorf Arbeit und neue Lebenshorizonte einbringen soll...

Frauen und Wölfe

Italien 1956
R: Giuseppe de Santis

Eine ländliche Liebes- und Ehegeschichte aus den Abruzzen; reizvoll durch das realistisch dargestellte, harte Leben der Wolfsjäger...

Tage der Liebe

Italien 1954
R: Giuseppe de Santis

Da eine Hochzeit, bei der nahezu die gesamte Bevölkerung eines kleinen süditalienischen Dorfes verköstigt werden müßte, über die finanziellen Möglichkeiten der beiden Familien geht, schlagen die Verwandten den Verliebten Flucht und heimliche Trauung vor...

Die Verrufenen (1954)

Italien 1954
R: Giuseppe Amato

Mit allerlei dramatischen und sentimentalen Zutaten aufgebauschtes Melodram um vier Prostituierte, die sich nach bürgerlicher Sicherheit sehnen...

Fluch der Schönheit

Italien 1953
R: Giuseppe de Santis

Ein schönes und anständiges Mädchen verliert den Geliebten, weil dieser ihre Anziehungskraft auf andere Männer nicht verwinden kann...

Es geschah Punkt 11

Italien 1952
R: Giuseppe de Santis

Rekonstruktion eines katastrophalen Unglücksfalls in Rom, bei dem eine Treppe unter der Last von 200 arbeitslosen jungen Frauen einstürzte, die sich zu einer Stellenausschreibung eingefunden hatten...

Bitterer Reis

Italien 1949
R: Giuseppe de Santis

Melodram aus dem Milieu der Landarbeiterinnen auf den Reisfeldern von Piemont...

Vendetta (1949)

Italien 1949
R: Giuseppe de Santis

Ein aus dem Zweiten Weltkrieg in sein Heimatdorf in der kargen Ciociaria (Apenninen) heimkehrender Schafhirt kämpft gegen einen Grundeigentümer...

Tragische Jagd

Italien 1948
R: Giuseppe de Santis

Banditen in der Romagna rauben das staatliche Geld für eine Siedlungsgenossenschaft und nehmen eine junge Frau als Geisel...

Die Sonne geht wieder auf

Italien 1946
R: Aldo Vergano

Oberitalien in den Jahren 1943 bis 1945: Ein junger Mann scheint sich mit den Faschisten zu arrangieren, während seine Geliebte auf der Seite der Partisanen kämpft...

Besessenheit

Italien 1942
R: Luchino Visconti

Ein wandernder Arbeiter findet in der italienischen Po-Ebene Unterkunft und Beschäftigung bei einem Tankstellenbesitzer, mit dessen junger Ehefrau er ein leidenschaftliches Liebesverhältnis beginnt...

0 Beiträge gefunden