Dieter Reifarth

Buch | Schnitt | Produktion | Regie | Kamera

10 Filme gefunden

Die Tortur

Deutschland 2018
R: Dieter Reifarth

Eine Bearbeitung eines Essays des Schriftstellers und Widerstandskämpfers Jean Améry über dessen Erfahrungen als Folter-Opfer während der NS-Diktatur...

Die Sonneninsel

Deutschland 2017
R: Thomas Elsaesser

Ansprechendes essayistisches Porträt des Architekten Martin Elsaesser, der als Stadtbaudirektor 1925 bis 1935 das Stadtbild von Frankfurt am Main mitprägte, und seine Frau Liesel, die eine Liebesbeziehung zu einem weiteren Architekten, Leberecht Migge, unterhielt...

Haus Tugendhat

Deutschland 2013
R: Dieter Reifarth

Die Villa "Tugendhat" in der tschechischen Stadt Brünn wurde 1929/30 in Brünn (Tschechien) nach Plänen des Architekten Ludwig Mies van der Rohe für das Unternehmer-Ehepaar Fritz und Grete Tugendhat errichtet...

Die Mitte

Deutschland 2004
R: Stanislaw Mucha

Der Dokumentarfilm stellt die ketzerische Frage, wo der Mittelpunkt Europas liegt...

Wie werde ich Demokrat?

Deutschland 2002
R: Dieter Reifarth

Kompilationsfilm über die "Reeducation" der Deutschen nach Ende des Zweiten Weltkriegs...

Absolut Warhola

Deutschland 2001
R: Stanislaw Mucha

Am äußersten Zipfel der Ostslowakei, nahe den Grenzen zu Polen und zur Ukraine, forscht Regisseur Stanislaw Mucha nach Spuren von Andy Warhol, dessen Vorfahren von hier stammen...

Natascha (1999)

Deutschland 1999
R: Susanne Zanke

In den Wirren der Nachkriegszeit lernt ein notorischer Betrüger seine große Liebe kennen, verliert sie aus den Augen und macht sich 50 Jahre später auf, um sie zu suchen...

Deutsche Dienststelle

Deutschland 1999
R: Bernhard Sallmann

Dokumentarischer Blick in den Arbeitsalltag der Mitarbeiter der "Deutschen Dienststelle für die Benachrichtigung der nächsten Angehörigen von Gefallenen der ehemaligen deutschen Wehrmacht", die in Berlin seit fast 60 Jahren ihrer Arbeit nachgeht und sich mit dem Schicksal noch immer vermisster Soldaten befasst, womit das Schicksal der Hinterbliebenen in den Mittelpunkt gerückt ist...

Lettischer Sommer

Deutschland 1992
R: Klaus Helle

Porträt des lettischen Kameramanns Andris Lapins, der zusammen mit einem Kollegen am 20...

Ordnung

BR Deutschland 1980
R: Sohrab Shahid Saless

Ein arbeitsloser Ingenieur um die 40 wird von seiner berufstätigen Frau bedrängt, auch Arbeit anzunehmen, die ihm nicht zusagt...

0 Beiträge gefunden