Wolfgang Hübner

Regie | Buch | Darsteller
Geboren 29.12.1931 in Berlin

15 Filme gefunden

Alter Schwede

DDR 1990
R: Wolfgang Hübner

In seinen Fantasien flüchtet sich ein 13jähriger zu dem "Alten Schweden" auf eine ferne Insel; in Wirklichkeit lebt er jedoch seit seiner frühesten Kindheit in einem Heim...

Schulmeister Spitzbart

DDR 1988/89
R: Wolfgang Hübner

Ein Dorfschullehrer um das Jahr 1830 träumt von einer moderneren Schule...

Jorinde und Joringel (1986)

DDR 1986
R: Wolfgang Hübner

Auf der Flucht vor den Schrecken des Dreißigjährigen Krieges nimmt eine Bauernfamilie einen Waisenjungen bei sich auf...

Es steht der Wald so schweigend

DDR 1984/85
R: Wolfgang Hübner

Frei nach der Stormschen Novelle "Schweigen": die Geschichte eines jungen Försters, der als geheilt aus einer psychiatrischen Klinik entlassen wird und nun ein neues Leben beginnen will...

Der entführte Prinz

DDR 1982
R: Wolfgang Hübner

Durch das Fernsehen erfährt ein kleines Mädchen von der Entführung eines Prinzen und macht sich schnurstracks auf, ihn zu suchen...

Das Mädchen und der Junge

DDR 1982
R: Wolfgang Hübner

Einfühlsamer Jugendfilm fürs DDR-Fernsehen über die erste Liebe einer 15jährigen aus Berlin...

Trompeten-Anton

DDR 1981
R: Wolfgang Hübner

Fantasievoll und mit melancholischem Humor erzählte Geschichte eines kleinen Jungen, der Musikclown im Zirkus werden möchte...

Trampen nach Norden

DDR 1977
R: Wolfgang Hübner

Die abenteuerlichen Erlebnisse zweier Tramper auf ihrer Reise zur Ostsee...

Der Meisterdieb (1976/77)

DDR 1976/77
R: Wolfgang Hübner

Fürs DDR-Fernsehen gedrehte Verfilmung des Märchens vom meisterlichen Dieb, der mit den eigenen Fähigkeiten kokettiert und dem reichen Grafen eins auswischt...

Geschwister (1975)

DDR 1975
R: Wolfgang Hübner

Ein allein stehender, bei der Bahn beschäftigter Vater lernt eine ebenfalls allein stehende Kollegin kennen und lieben...

0 Beiträge gefunden