Jürgen Heimlich

Kamera | Buch

12 Filme gefunden

Zeit nach der Trauer

Deutschland 2004
R: Beate Fichtner-Neumann

Eine junge Frau kann den Tod ihrer vierjährigen Tochter nicht verwinden und droht, daran zu zerbrechen...

Brücken der Liebe

Deutschland 2002
R: Miroslaw Bork

Eine 32-jährige Journalistin springt für einen verunglückten Kollegen ein und sagt eine Reportage über die Masuren zu...

Das elfte Gebot (1998)

Deutschland 1998
R: Rainer Bär

Der Sohn eines erfolgreichen Schauspielers wird in Budapest entführt...

Der Rest, der bleibt

Deutschland 1991
R: Bodo Fürneisen

Eine Chanson-Sängerin Mitte 40 und ein 20 Jahre jüngerer Drucker leiden beide unter ihrer Einsamkeit und mangelnder Zuwendung...

Trutz

Deutschland 1990
R: Hans-Werner Honert

Ein Paar Jeans aus dem Westen löst in der DDR der 60er Jahre Konflikte an einer Schule aus...

Merkwürdiges Beispiel einer weiblichen Rache

DDR 1987
R: Bodo Fürneisen

Fürs DDR-Fernsehen realisierte Verfilmung des Diderot-Romans vom lethargischen und in allen Lebensdingen unpraktischen Marquis, der ohne seinen pfiffigen, bei aller Tatkräftigkeit jedoch fatalistischen Diener verloren wäre...

Die Verwundung

DDR 1984/85
R: Jurij Kramer

Der Sohn eines begüterten Geschäftsmannes aus Managua lebt nur für sein Musikstudium...

Melanie van der Straaten

DDR 1982
R: Thomas Langhoff

Eine junge Schweizerin erträgt ihre Ehe mit einem reichen, viel älteren und zu Derbheiten neigenden Mann mit Sanftmut, bricht aber aus dem "goldenen Käfig" aus, als sie sich in einen jungen Bankier verliebt...

Das Schilfrohr

DDR 1974
R: Joachim Kunert

Die Geschichte einer Frau, die 1944 einen Flüchtling in ihrem Hause beherbergt...

0 Beiträge gefunden