Eraldo da Roma

Schnitt

38 Filme gefunden

Tepepa

Italien/Spanien 1968
R: Giulio Petroni

Ein zwielichtiger mexikanischer Rebell will den Aufstand neu entfachen, weil er die Ideale und Ziele der Revolution durch den neuen Präsidenten verraten sieht...

Von Mann zu Mann (1967)

Italien 1967
R: Giulio Petroni

15 Jahre nach der Ermordung seiner Familie rächt sich ein Überlebender an den Banditen, wobei ihm ein betrogener Betrüger zur Seite steht...

Eine Frage der Ehre (1966)

Italien/Frankreich 1966
R: Luigi Zampa

Das "Gesetz der Blutrache" verlangt von einem einfachen Bauern in einer Kleinstadt auf Sardinien, daß er einen Mord begeht...

Der Ehekandidat

Italien/Frankreich 1964
R: Antonio Pietrangeli

Ein römischer Angestellter und eine Frau vom Lande lernen sich auf Grund einer Heiratsanzeige kennen, müssen jedoch feststellen, daß sie nicht zueinander passen...

Cocü

Italien/Frankreich 1964
R: Antonio Pietrangeli

Ein Ehebrecher verdächtigt seine Frau der Untreue, muß aber erkennen, daß er ihr Unrecht tut...

Schlüsselparty in Texas

Italien/Frankreich 1964
R: Gian Luigi Polidoro

Die amourösen Abenteuer eines italienischen Dolmetschers, der während einer Geschäftsreise in New York vergeblich versucht, eine Amerikanerin zu erobern, um mit dem Trauschein die begehrte US-Staatsbürgerschaft zu erwerben...

Drei Gesichter einer Frau

Italien 1964
R: Michelangelo Antonioni

"Omnibusfilm", in dessen drei Beiträgen die iranische Ex-Kaiserin Soraya ihr Debüt als Schauspielerin gibt...

Verrückter Sommer

Italien/Frankreich 1963
R: Luigi Zampa

Vor dem Hintergrund des hektischen Treibens am Strand von Viareggio gelangen vier Liebesaffären zum guten und ein geschäftliches Unternehmen zum weniger glücklichen Ende...

Sklaven heute - Geschäft ohne Gnade

Italien/Frankreich 1963
R: Roberto Malenotti

Reportagefilm mit (zum Teil gestelltem) Belegmaterial über das Fortleben der Sklaverei in der arabischen Welt (Afrika, Arabien, Indien)...

Die rote Wüste

Italien 1963
R: Michelangelo Antonioni

Die Frau eines Ingenieurs in Ravenna leidet nach einem Autounfall an neurotischen Ängsten: Mann und Kind werden ihr fremd; die künstliche Umwelt der Fabriken und Raffinerien dagegen rückt bedrohlich nahe und verwandelt sich in apokalyptische Visionen des Zerfalls...

Liebe 1962

Italien/Frankreich 1961/62
R: Michelangelo Antonioni

Am Beispiel eines aus kleinen Verhältnissen stammenden römischen Mädchens zwischen zwei Männern greift Antonioni das Thema der Kontaktlosigkeit und Liebesunfähigkeit des modernen Menschen auf...

0 Beiträge gefunden