Sigfrit Steiner

Regie | Buch | Darsteller
Geboren 31.10.1906 in Basel

38 Filme gefunden

Die Nacht des Schleusenwärters

Schweiz/Frankreich 1989
R: Franz Rickenbach

Als statt der erhofften Beförderung eine Rückversetzung ins Archiv erfolgt, bricht für einen wenige Jahre vor der Pensionierung stehenden biederen Schweizer Beamten die Welt zusammen...

Vaterland (1986)

BR Deutschland 1986
R: Ken Loach

Ein Liedermacher, dem in der DDR die Aufenthaltsgenehmigung entzogen wurde, weil seine Lieder nicht der politischen Staatslinie entsprechen, kommt nach West-Berlin, wo er die westlichen Geschäftspraktiken kennenlernt...

Lisa und die Riesen

BR Deutschland 1983
R: Thomas Draeger

Ein fünfjähriges Mädchen, das sich von seinen Eltern vernachlässigt fühlt, flüchtet sich erst in eine Traumwelt und sagt dann einem Unternehmer, der die Fantasie der Kinder ausbeuten will, mit Hilfe seiner Freunde den Kampf an...

Glut (1983)

Schweiz/BR Deutschland 1983
R: Thomas Koerfer

Die Geschichte eines schweizerischen Waffenfabrikanten - zwischen Gewissen und Geschäft - während der Zeit des Nationalsozialismus und seines Sohnes, der durch die Begegnung mit einem polnischen Flüchtlingsmädchen Formen möglicher Selbstbestimmung erfährt, jedoch resigniert als Erwachsener die Geschäfte seines Vaters weiterführt...

Imperativ

BR Deutschland 1982
R: Krzysztof Zanussi

Ein westlicher Mathematik-Professor gerät in eine geistige Krise, als er erkennt, daß er mit den bestehenden Normen und wissenschaftlicher Vernunft die moralischen Prinzipien seines Handelns und die Suche nach Gott nicht erfassen kann...

Die Leidenschaftlichen

BR Deutschland/Österreich 1981
R: Thomas Koerfer

Eine bemerkenswerte Annäherung an Goethes Roman "Die Leiden des jungen Werthers": einerseits eine um Werk- und Worttreue bemühte Verfilmung, andererseits eine Auseinandersetzung mit der authentischen Geschichte Goethes, dessen literaturauslösenden Erfahrungen und seinen rückblickenden Kommentaren als alter Mann...

Don Quichotte's Kinder

BR Deutschland 1980
R: Claudia Holldack

Nach der Scheidung der Eltern, die sich endlich ihrer scheinprogressiven Lebenslüge bewußt wurden, leidet ein 11jähriger Junge unter den zwanghaften Emanzipationsanstrengungen seiner Mutter...

Der Mond is nur a nackerte Kugel

BR Deutschland 1980
R: Jörg Graser

Die Pflegetochter eines verarmten Bauern träumt von der Welt, heiratet einen Ausfahrer und verläßt den Hof...

Kaiserhofstraße 12

BR Deutschland 1980
R: Rainer Wolffhardt

Die nach einem autobiografischen Roman verfilmten bitteren Erfahrungen eines 15jährigen Jungen, dessen Eltern wegen ihrer revolutionären Vergangenheit aus dem zaristischen Rußland nach Frankfurt flohen...

Brot und Steine

Schweiz 1979
R: Mark M. Rissi

Der Existenzkampf der Emmentaler Bauern, geschildert als Widerstand gegen die Massentierhaltung und die durch sie entstehenden Abhängigkeiten, den fehlenden Kündigungsschutz bei der Pacht und gegen eine durchrationalisierte und industrialisierte Landwirtschaft, in der nur noch Rendite, nicht aber mehr ethische und menschliche Werte zählen...

Das gefrorene Herz

Schweiz 1979
R: Xavier Koller

Ein Schirmflicker erfriert an der Grenze zweier Gemeinden...

Geschlossene Gesellschaft (1978)

DDR 1978
R: Frank Beyer

Ein junges Ehepaar in der DDR, das mit dem kleinen Sohn und Freunden einen Urlaub auf dem Lande verbringen wollte, bleibt mit sich allein, als die Bekannten durch einen Unfall nicht kommen können...

0 Beiträge gefunden