Klaus André

Regie | Produktion | Buch
Geboren in München

13 Filme gefunden

Liebe süß-sauer - Die Verlobte aus Shanghai

Deutschland 2003
R: Sibylle Tafel

Eine chinesische Revisorin mit kommunistischem Parteibuch soll Unregelmäßigkeiten bei einem Berliner Bauvorhaben aufklären, ist jedoch inoffiziell als Industriespionin unterwegs...

Lotto-Liebe

Deutschland 2000
R: Susanne Hake

Eine allein erziehende Mutter, die in Berlin als Kellnerin arbeitet, um sich mit ihrem sechsjährigen Sohn durchschlagen zu können, hat den Jackpot im Lotto geknackt und damit 26 Millionen Mark gewonnen...

Wie angelt man sich seinen Chef

Deutschland 1999
R: Ute Wieland

Fürs Fernsehen produzierter Liebesfilm um die vergeblichen Bemühungen einer Sekretärin, ihren Chef, in den sie rettungslos verliebt ist, zu erobern...

36 Stunden Angst

Deutschland 1998
R: Jörg Grünler

Das Leben eines ohnehin geplagten Streifenpolizisten wird zum Albtraum, als sein neunjähriger Sohn entführt wird...

Ich liebe eine Hure

Deutschland 1998
R: Ernst Josef Lauscher

Ein Bankangestellter, alleinerziehender Vater einer vierjährigen Tochter, verliebt sich in eine Edel-Prostituierte und setzt alles daran, um sie aus dem Milieu zu holen...

Seitensprung in den Tod

Deutschland 1997
R: Gabriel Barylli

Fernsehfilm um einen fatalen Seitensprung, bei dem ein verheirateter Mann offenbar absichtlich von einer schönen Fremden mit dem Aids-Virus infiziert wird...

Robert darf nicht sterben

Deutschland 1994
R: Thomas Jacob

Weihnachtliches (Fernseh-)Melodram um ein schwerkrankes Kind, das sich ein Pferd wünscht...

Liebe am Abgrund

Deutschland 1994
R: Georg Schiemann

Ein Ehepaar hat nach der Wende ein Hotel in Weimar übernommen...

Hörigkeit des Herzens

Deutschland 1993
R: Carlo Rola

Melodram über einen exzentrischen Schauspieler und seine Eskapaden...

Mit dem Herzen einer Mutter

Deutschland 1992
R: Franz Josef Gottlieb

Eine Frau verliert bei einem Auto ihren Mann und stürzt in eine schwere seelische Krise, weshalb sie ihren Sohn in die Obhut ihrer Schwiegermutter, einer venezianischen Adligen, gibt...

Die vierte Zeit

BR Deutschland 1984
R: Klaus André

Filmessay nach Motiven des erotischen Romans "Venus im Pelz" von Sacher-Masoch: Um immer geliebt zu werden, unterwirft sich ein Mann seiner Frau als Sklave, beschwört damit jedoch ein ungleiches Verhältnis, das nicht von Dauer sein kann...

0 Beiträge gefunden