Geneviève Page

Darsteller
Geboren 13.12.1927 in Paris

30 Filme gefunden

Die späte Wahrheit

Frankreich 2000
R: François Marthouret

Ein renommierter französischer Biologe kehrt in seine Heimatstadt Lyon zurück, weil seinem toten Vater ein Denkmal als Résistancekämpfer gewidmet werden soll...

Lovers (Dogma #5)

Frankreich 1999
R: Jean-Marc Barr

Ein Jugoslawe, der illegal in Frankreich lebt, lernt eine Buchhändlerin kennen und beginnt noch am selben Tag eine Liebesbeziehung mit ihr...

Dunkle Leidenschaft

Frankreich 1989
R: Jacques Deray

Nach der Hochzeit zieht eine Pariserin ins abgelegene herrschaftliche Haus ihres Mannes...

Therapie zwecklos

USA 1987
R: Robert Altman

In einem Pariser Restaurant kreuzen sich immer wieder die Wege mehrerer Menschen: Eine unsichere junge Frau und ein in homosexueller Beziehung lebender Mann bemühen sich umeinander und werden dabei mehr behindert als gefördert durch ihre Psychotherapeuten, die sich ebenso als Suchende herausstellen, die sich hinter ihren Rollen verstecken...

Aria

Großbritannien 1986/87
R: Nicolas Roeg

Ein durch eine Rahmenhandlung zusammengefaßter Bilderbogen, in dem zehn namhafte Regisseure ihre jeweilige Lieblingsarie aus großen Opern verfilmen...

Das Auge (1982)

Frankreich 1982
R: Claude Miller

Ein einsamer Privatdetektiv verfolgt eine junge Mörderin und gerät zunehmend in die Rolle des Komplizen und Beschützers, weil er in ihr seine tote Tochter wiederzuerkennen glaubt...

Zwillinge (1971)

Schweden 1971
R: Susan Sontag

Die Kontaktunfähigkeit moderner Menschen - dargestellt am Beispiel zweier Ehepaare und einiger Freunde, die mit dem Leben nicht fertigwerden und trotz ihres Willens, einander zu helfen, scheitern...

Das Privatleben des Sherlock Holmes

USA/Großbritannien 1970
R: Billy Wilder

Der Auftrag einer russischen Primaballerina und die Suche nach einem verschwundenen Erfinder enden für den englischen Meisterdetektiv Sherlock Holmes nicht sonderlich ruhmreich und geben obendrein Aufschluß über sein recht gebrochenes Verhältnis zu Frauen...

Mayerling (1968)

Großbritannien/Frankreich 1968
R: Terence Young

Die Tragödie des österreichischen Kronprinzen Rudolf und seiner Geliebten in einer schauprächtigen Verfilmung à la "Sissi" mit dem Versuch, den Thronfolger als scheiternden Kämpfer wider "Establishment" und Autoritätsblindheit darzustellen...

0 Beiträge gefunden