© Warner Bros.

Im Affekt #20: Lob der Gefühllosigkeit

Freitag, 09.10.2020

Till Kadritzke entdeckt in Christopher Nolans Zeitreise-Actionfilm "Tenet" ein Musterbeispiel für seine Gedanken über das filmische Denken als Teil der affektiven Erfahrung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren