Suspicion, der Verdacht

Thriller | Großbritannien 1987 | 96 Minuten

Regie: Andrew Grieve

Eine sich glücklich verheiratet wähnende Frau leidet unter dem großspurigen Lebensstil ihres Mannes; allmählich wächst in ihr die Befürchtung, daß sie nur wegen ihres Geldes geheiratet wurde. Als sie hinter das Doppelleben ihres Mannes kommt und erfährt, daß er sich nach ihrer Lebensversicherung erkundigt hat, gerät sie in Panik: sie glaubt, daß er sie ermorden will. Ein Remake von Alfred Hitchcocks 1941 entstandenem Thriller "Verdacht". (Fernsehtitel: "In Verdacht")

Filmdaten

Originaltitel
SUSPICION
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1987
Regie
Andrew Grieve
Buch
Barry Levinson · Jonathan Lynn
Musik
Larry Grossmann
Schnitt
Christine Westlake
Darsteller
Anthony Andrews (Johnnie Aysgarth) · Jane Curtin (Lina McLaidlaw) · Jonathan Lynn (Beaky) · Betsy Blair (Lady McLaidlaw) · Vivian Pickles (Isobel)
Länge
96 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Genre
Thriller | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren