Das 1. Evangelium - Matthäus

Bibelfilm | Italien 1964 | 136 (Orig. 146) Minuten

Regie: Pier Paolo Pasolini

Leben, Sterben und Auferstehung Jesu Christi in dem berühmten Film von Pasolini (der viele Rollen mit Freunden und Bekannten und die Rolle der Maria mit seiner Mutter besetzte). Dem Matthäus-Evangelium folgend, entwirft er ein individuell getöntes Bild der Heilsgeschichte, in dem besonders der soziale Aspekt der Botschaft Jesu herausgearbeitet wird. Ein dem herkömmlichen Bibelkino geistig wie formal extrem entgegengesetzter Film. (TV-Titel auch: "Evangelium nach Matthäus") - Sehenswert ab 6.

Filmdaten

Originaltitel
IL VANGELO SECONDO MATTEO
Produktionsland
Italien
Produktionsjahr
1964
Regie
Pier Paolo Pasolini
Buch
Pier Paolo Pasolini
Kamera
Tonino Delli Colli
Musik
Johann Sebastian Bach · Wolfgang Amadeus Mozart · Sergej Prokofjew · Anton Webern · Luis Enriquez Bacalov
Schnitt
Nino Baragli
Darsteller
Enrique Irazoqui (Christus) · Margherita Caruso (Die junge Maria) · Susanna Pasolini (Die alte Maria) · Marcello Morante (Joseph) · Mario Socrate (Johannes der Täufer)
Länge
136 (Orig. 146) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 6.
Genre
Bibelfilm

Heimkino

Verleih DVD
Kinowelt (16:9, 1.66:1, Mono ital./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren